AKJ AUTOMOTIVE 2020

Nutzen Sie das Know how des Netzwerkes AKJ Automotive

DRIVE AUTOMOTIVE STRATEGY NOW

Referenten/Moderatoren

Medienpartner

Mit mehr als 20 Beiträgen von und mit BMW, Bosch, Bosch Rexroth, Daimler, Daimler Protics, Festo, Ford, GfPM, Hager, Hatz Motorenbau, HfT Stuttgart, htw saar, IBM, Ingenics, IPL, PriceWaterhouseCoopers, Rhenus Automotive, Schaeffler Technologies, Schaltbau-Gruppe, Thyssenkrupp Bilstein, Volkswagen, ZeMA, ZF Friedrichshafen (SB) u.a

Referenten - alphabetisch nach Name Referent

Festo – Uwe Bankhead, Vice President & Leiter Technologiefabrik Scharnhausen
Die Einfachheit des Shopfloor-Managements
– mit unkomplizierten Mitteln vom
klassischen „und wirkungsvollen“ SFM zur integr. und digitalisierten Fabriksteuerung
ZF Friedrichshafen - Dr. Hermann Becker, Friedrichshafen
Produktionsleiter ZF-Division Nutzfahrzeugtechnik
Podiumsdiskussion
Rhenus - Michael Brockhaus, Holzwicke
Member of the Board
Podiumsdiskussion
Faber Kabel - Joachim Czabanski, Vorstand, Saarbrücken
Digitalisierung der Wertschöpfungskette –
Verschwendung vermeiden von der Kundenidee bis zur Ablieferung
Ingenics – Malte Günther, Manager of Competence Center, Hamburg
Automatisierte Kommissionierung - Chancen
für eine weitere Effizienzsteigerung in der Logistik
Ministerpräsident Tobias Hans
Ministerpräsident des Saarlandes
Saarbrücken
  Bosch - Dr. Christian Heib, Ltg. Digitale Planungslogistik, Homburg
Revolution in der Auftragsplanung – Big Data Analytics, alert-based
Dashboards und KI-Reports als signifikante Effizienzhebel
Schaeffler – Dr. Guido Herale, VP SCM & Logistics Europe, Herzogenaurach
Transformation in der Supply Chain - Performancesteigerung durch Integration
der Transport- und Bestandsnetzwerke in eine durchgängige Supply Chain
Fordwerke - Gunnar Herrmann, Vorsitzender der Geschäftsführung, Köln
Ford Elektrifizierung – Die Strategie von Ford
Toyota Material Handling – Kai Hesse, Leiter Produktmanagement, Bremen
Wasserstoff als Bestandteil der Mobilitätsstrategie bei Toyota – Konzepte und Umsetzung
Schaltbau Gruppe - Dr. Albrecht Köhler
Vorsitzender des Vorstanfdes der Schaltbau Gruppe, München
und der Gesellschaft für Produktionsmanagement e.V.
Anja Kohl
Moderation der Podiumsdiskussion
Fordwerke – Matthias Krings, Ltg. DGSA, Köln
Elektrifizierung und Umsetzung im Transport interner und globaler Lieferketten -
Veränderungen, Anforderungen und Konsequenzen für OEM und Zulieferer
PwC - Felix Kuhnert, Partner, PricewaterhouseCoopers, Stuttgart
Mobilität der Zukunft - Transformation in der Zange von Markt- und Innovationsdruck
RETRON/Remondis – Christian Kürpick, Leitung Lit.-Ionen-Batterie Entsorgung, Lünen
Der Umgang mit einem neuen Stoffstrom – Die Lithium Ionen Batterie
in der Prozesskette von der Anlieferung bis zur Entsorgung (Best Practice)
Bosch – Alexander Menzel, Ltg. Logistik, Homburg
Revolution in der Auftragsplanung – Big Data Analytics, alert-based
Dashboards und KI-Reports als signifikante Effizienzhebel
Volkswagen Marke – Michael Stein, Leiter Logistikplanung, Wolfsburg
Die ideale Logistik – Methoden, Vorgehen und
Konsequenzen für die Logistikprozesse und Kosten
ZeMA - Prof. Dr. Rainer Müller, Zentraum für Mechanisierung und Automatisierung
Wissenschaftlicher Direktor und Leiter der Montagetagung
Daimler – Markus Pfender, Leiter Digitalisierung & Innovationen, Sindelfingen
Factory 56 – Innovationen in der Intralogistik
BMW – Anita Pieper, Vice President Verhicle Distribution, München
Wir verbinden Werke und Märkte – Connected Distribution schafft
Transparenz als Grundlage zur Transformation in der Fahrzeugdistribution
Prof. Dr. Klaus-J. Schmidt
AKJ/htwsaar/Institut für Produktions- und Logistiksysteme, Director, Saarbrücken
Eröffnung AKJ Kongress
BMW - Stephanie Stömmer, Betriebssteuerung, Dingolfing
Smart Logistics bei der BMW Group – Umsetzung
am Beispiel des Aftersales-Logistikzentrums Dingolfing
Daimler – Marcus Stoelken, Leiter SC Planung SE & Innovationen, Sindelfingen
Factory 56 – Innovationen in der Intralogistik
BMW – Trautner, Mario, Product Owner Logistics Robotics, München
Die Logistik auf dem Weg zur High-Tech Branche –
KI und autonome Robotik in der physischen Logistik

Moderatoren und Diskussionsbeiträge

Dr. Marcus Ewig
Rhenus Automotive, Geschäftsführer
Mannheim
Klaus Holeczek
Hella, Lippstadt
Senior Advisor
Anja Kohl
Börsenjournalistin, Frankfurt a. M.
Moderation der Podiumsdiskussion
Prof. Dr. Thomas Korne
htw saar und und IPL, Saarbrücken
Supply Chain Management
Prof. Dr. Andrea Lochmahr
Hochschule für Technik, Stuttgart
Logistik
Andreas-Peter Müller
ThyssenKrupp Bilstein, Mandern
Operations Director
Peter Riechers
AKJ Automotive, Lenkungsausschuss
Bremen
Wilfried Riemann
Hatz, Geschäftsführer, Ruhstorf
GfPM, Vors. des Beirates
Stefan Rosenwald
Daimler Protics, Stuttgart
CEO
Prof. Dr. Klaus-J. Schmidt
Institut für Produktions- und Logistiksysteme, Saarbrücken
Leiter AKJ Automotive
Pal-Levente Tibori
SMR Automotive, General Manager
Stuttgart/Mosonszolnok