1. Oktober 2021

Lobby des Konferenzzentrums - ab 08:15 Uhr

08:15 Eröffnung des Tagungsbüros
AUTOMOTIVE STRATEGY 2021-2024+

Großer Festsaal - 09:00 bis 10:20

09:00 Session 4 – Effizienzsteigerung in einer zunehmend digitalen Supply Chain
Moderation:
Heike Pees-Huschka (Schaeffler) und Peter Riechers (AKJ/VW)
09:00 DHL Supply Chain – Dr. Dietmar Steins, Executive Vice President, Global Solutions Design, Bonn
Accelerated Digitalization – DHL Supply Chain’s Ansatz zur beschleunigten Digitalisierung in der Supply Chain
09:40 Porsche – Michael Weihrauch, Leiter Logistik, Leipzig
Smart, Nachhaltig und Effizient – Die Umsetzung des Porsche
Logistikkonzeptes über alle internen und externen Prozesse bei Porsche Leipzig
10:20 Pause in der Ausstellung & Networking

Großer Festsaal - 10:50 bis 12:10+

10:50 Session 5 – Performancesteigerung und Nachhaltigkeit als Basis für eine neue Zukunft
Moderation
: Andreas-P. Müller (Hörmann Automotive) und Prof. Dr. Thomas Korne (htw saar)
10:50 Schaeffler – Dr. Guido Herale, VP SCM & Logistics Europe, Herzogenaurach
Transformation in der Supply Chain – Performancesteigerung durch Integration
der Transport- und Bestandsnetzwerke in eine durchgängige Supply Chain
11:30
Schaltbau – Dr. Michael Ettl, Director Planning & Construction New Manufacturing Sites, München
„NExT“ Factory der Schaltbau GmbH CO2-freier Fabrikbetrieb
durch den Einsatz eines intelligenten Energiekonzeptes und DC-Smartgridse
12:10
12:15+
Informationen zu den Werksbesichtigungen
Quick-Lunch und Besuch der Ausstellung

Nachmittagsprogramm

- Werksbesuche bei Bosch, Hager und ZF Friedrichshafen
- Workshops i4.0 (A), Wertstrommanagement/Digitalisierung (B)


Veranstaltungsort Kongress und Workshops


Veranstaltungsort Kongress
Congresshalle Saarbrücken
Hafenstrasse 12, 66111 Saarbrücken
Telefon: +49 681 4180 0


Workshops
IPL - Institut für Produktions- und Logistiksysteme
Heinrich-Barth-Strasse 32, 66115 Saarbrücken
Telefon: +49 681 95431 0, E-Mail: office@iplnet.de


Einhaltung des Hygienekonzeptes

Das Sicherheits- und Hygienekonzept wird allen im Rahmen des Kongresses tätigen Personen (AKJ-Team, Technik, Security- und Dienstleistungspersonal) erläutert. Die Leitung des Congress-Centrums und die eingebundenen Mitarbeiter des AKJ-Teams behalten sich vor, mit Sanktionen auf Regelverletzungen zu reagieren. So soll zu jedem Zeitpunkt dem Gesundheitsschutz aller Kongressbesucher und Mitarbeiter Rechnung getragen werden.



(C) AKJ - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken